webseite
BusinessFashion
Trending

Die Spirale Aus Blauem Niob Ist So Stark, Warum Produziert Rolex Replica Uhren Immer Noch Spiralen Aus Silizium?

Die Spirale ist eines der wichtigsten Teile einer mechanischen Uhr und hat großen Einfluss auf die Laufzeit der rolex replica uhren.

Seit der Antike forschen und verbessern große Uhrenfabriken und -marken ständig die Leistung von Spiralfedern.Unter ihnen war Rolex immer in einer führenden Position.

  • Unter so vielen Uhrenmarken ist Rolex die bekannteste und geheimnisvollste, wertvollste und am schwierigsten zu kaufende.

Wenn Wuming ein Kampfkunstmythos ist, dann ist Rolex ein Uhrenmythos.

Die Spirale aus blauem Niob von Rolex Parachrom ist eine der leistungsfähigsten Spiralen in berühmten Uhren

rolex replica uhren

Eine Spiralfeder ist im Wesentlichen eine sehr,sehr dünne Feder.

Die elastische Spiralfeder wird eingezogen und freigegeben,um die Unruh zum Hin- und Herschwingen anzutreiben.

Daher wirkt sich die Leistung der Spiralfeder direkt darauf aus,ob die rolex replica uhren genau oder ungenau ist.

Wenn Sie eine Uhr mit Boden in der Hand haben,können Sie sehen,dass die Spirale sehr,sehr dünn ist,ungefähr so ​​​​groß wie ein Haar.

Da die Spirale zu dünn ist,besteht das größte technische Problem darin,dass die Spirale sehr anfällig für äußere Einflüsse ist.

  • Es gibt mehrere Hauptfaktoren,die den normalen Betrieb der Spiralfeder beeinflussen,nämlich Temperatur,Magnetfeld,Stoß,Vibration usw.
  • Rolex replica hat im Jahr 2000 erstmals die Parachrom-Spirale auf den Markt gebracht,die im Grunde alle technischen Probleme der Spirale durchbrochen hat und alle äußeren “Störungen”effektiv “verteidigen”kann.

Der Grund dafür ist,dass die Rolex Parachrom-Spirale aus einer Niob-Zirkonium-Legierung besteht.Da die Spirale aus einer Niob-Zirkonium-Legierung blau erscheint,wird sie allgemein auch als blaue Niob-Spirale bezeichnet.

Nivarox-Spiralen sind hochtechnisch

  • Die Nivarox-Spirale ist eine Spirale aus einer Eisen-Nickel-Legierung mit Chrom- und Kobaltzusätzen.

Die Nivarox-Spirale hat auch eine sehr gute Leistung.

Die Parachrom-Spirale von rolex replica ist eine Spirale aus einer Niob-Zirkonium-Legierung und die Nivarox-Spirale eine Spirale aus einer Eisen-Nickel-Legierung,wobei die Komponenten der beiden unterschiedlich sind.

Der Grund,warum rolex replica uhren eine Niob-Zirkonium-Legierung verwendet,besteht darin,das in der Nivarox-Spirale enthaltene Eisen zu vermeiden,während die Parachrom-Spirale von rolex replica kein Eisen enthält.

Obwohl die Nivarox-Spirale eine gewisse antimagnetische Fähigkeit hat,macht die Spurenmenge an Eisen in der Nivarox-Spirale die Spirale möglicherweise magnetisch.Solange die Spirale Eisen enthält,besteht die Möglichkeit,dass sie magnetisiert wird.Die Rolex Parachrom-Spirale ist vollständig eisenfrei,wodurch die Auswirkungen von Magnetfeldern eliminiert werden.

Die blaue Parachrom-Niob-Spirale ist magnetfeldunempfindlich,unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und 10-mal stoßfester als die herkömmliche Spirale.

rolex nachbau

  • Jetzt beweist der Fehlerstandard von -2 bis +2 pro Tag im Rolex Super Observatory die starke Leistung der Rolex Parachrom-Spirale aus blauem Niob,die als “perfekte”Spirale bezeichnet werden kann.

Die blaue Niob-Spirale ist so “perfekt”,dass rolex replica uhren noch die Syloxi-Silizium-Spirale auf den Markt brachte

Aus dem oben Gesagten ist die Spirale aus blauem Niob von Parachrom bereits sehr “perfekt”,aber Rolex replica hat immer noch etwas Unzufriedenheit.

  • Um ehrlich zu sein,hat das Streben von Rolex nach Technologie das Äußerste erreicht,was überraschend ist.

So brachte Rolex 2014 zum ersten Mal die Syloxi-Spirale aus Silizium auf den Markt

Sie alle kennen Silikon-Spiralen.Jetzt haben viele Marken Silikon-Spiralen vollständig populär gemacht.Die antimagnetische Fähigkeit von Silikon-Spiralen ist sehr hervorragend.

  • Aber die Syloxi-Siliziumspirale von Rolex unterscheidet sich von gewöhnlichen Siliziumspiralen.

Die Syloxi-Silizium-Spirale hat die Befestigungsmethode der Spirale komplett verändert: Die Syloxi-Silizium-Spirale verwendet keine Clips mehr,und sie wird nicht mehr auf dem inneren Flor der Spirale und die andere auf dem äußeren Flor befestigt.

Die Rolex Syloxi-Siliziumspirale hat eine völlig horizontale und symmetrische Form.An beiden Enden der Spirale befinden sich zwei Löcher,und die beiden Enden der Spirale sind direkt an der Ausgleichsschiene befestigt.

Auf diese Weise wird die idealste horizontale und symmetrische Form der Syloxi-Spiralfeder aus Silizium garantiert.

Die Rolex Syloxi-Siliziumspirale wird nur im Uhrwerk 2236 verwendet

Derzeit verwendet rolex nachbau nur die Syloxi-Siliziumspirale im Uhrwerk 2236.

Das Uhrwerk 2236 ist ein spezielles Uhrwerk für Rolex Damenuhren,es wird in Damenuhren verwendet,hauptsächlich Damenzeitschriften (31 mm und 28 mm Damenuhren),und das 37 mm Yacht ist ebenfalls ein Uhrwerk 2236.

Bei kleinen Uhrwerken für Damenuhren ist die Verwendung von Syloxi-Spiralfedern aus Silizium vorteilhaft,um die Laufleistung von Damenuhren zu verbessern.

In den Herrenuhren von Rolex kommen Parachrom-Blau-Niob-Spiralen zum Einsatz.

Heutzutage verwenden alle Uhren vieler Marken Spiralfedern aus Silizium,aber warum verwendet Rolex sie nur in kleinem Umfang bei Damenuhren?

Einige Leute glauben,dass Siliziumspiralen Vorteile in Bezug auf die Leistung haben.

Aus Sicht der nächsten zehn Jahre oder Jahrzehnte kann die Siliziumspirale jedoch nicht repariert werden,da sie einstückig geformt ist.Wenn die aktuelle Uhr zu einer “antiken Uhr”wird,ist die Siliziumspirale,sobald sie ein Problem hat,möglicherweise nicht mehr reparierbar oder kann nicht passend reproduziert werden.

  • Rolex als Marke,die großen Wert auf den langfristigen Wert von Uhren legt,darf als Hauptkraft für langfristige Überlegungen Parachrom-Blau-Niob-Spiralen verwenden und nur einen geringen Anteil an Silizium-Spiralen verwenden.
  1. Rolex verwendet das Uhrwerk 2236 mit Syloxi-Siliziumspirale.Wir können sehen,dass die Form der Mittelposition der Unruhschiene anders ist als die des Uhrwerks 31/32.
  2. Es ist zu sehen,dass die Befestigungsmethode der Syloxi-Siliziumspirale anders ist von der Spirale aus blauem Niob.
  3. Es ist ersichtlich,dass die Leistung der Syloxi-Silizium-Spirale perfekt ist,aber aus praktischer Sicht ist die blaue Parachrom-Niob-Spirale gut genug und die beste Wahl.
Zusammenfassen

Rolex replica uhren ist eine super gute Uhrenmarke, und ihr Markengoldgehalt ist einer der besten unter allen High-End-Uhrenmarken.

Rolex ist eine der wenigen hochwertigen Schweizer Uhrenmarken, die den besten relativen Wert halten können.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
casino siteleri canlı casino siteleri 1xbet